Wir beantworten häufig gestellte Fragen (FAQ)

Videosprechstunde

Wer bietet die Videosprechstunde an?

Aktuell ist eine Videosprechstunde nur bei Dr. Trieb möglich. Ein weiterer Ausbau ist geplant, abhängig von der weiteren Entwicklung der Telemedizin und deren Nachfrage durch die Patienten.

Bitte reichen Sie zur Nutzung der Videosprechstunde eine unterschriebene Datenschutzerklärung bei uns ein.

Rückruf-Hotline

Warum erhalte ich keinen zeitnahen Rückruf?

Aaron – die digitale Telefonassistenz – unterscheidet bei den Anrufen zwischen allgemeinen und dringlichen Rückrufen. Bei Notfällen – wie akuter Luftnot – sollte die Notrufnummer 112 gerufen werden. Wir arbeiten die Rückrufe regelmäßig ab. Gerade vormittags haben die Ärzte jedoch ihre Sprechstunde und an der Anmeldung muss unser Praxispersonal vorrangig die Anfragen vor Ort bearbeiten.

Empfehlung: Aaron fragt sie, ob sie mit einer Benachrichtigung durch eine SMS einverstanden sind. Diese Funktion wird oft durch den Patienten verneint. Wir können Ihnen dann einfache Anfragen leider nicht per SMS beantworten. Bei Terminvereinbarung rufen wir Sie in der Regel zurück, da hier natürlich eine Absprache erfolgen muss.

Mögliche Gründe für einen ausbleibenden Anruf bzw. Rückruf durch unsere Praxis

  • Veraltete Telefonnummer in der Patientenakte hinterlegt, wir erreichen Sie leider nicht.
  • Es gibt Probleme beim Anruf in folgende Mobilfunknetze: O2 und Vodafone. Hier benötigen wir ggf. eine alternative Telefonnummer von Ihnen. Bitte sprechen Sie uns an.

Im Zweifel kommen Sie bitte persönlich in die Praxis um Ihr Anliegen zu besprechen.

Praxis allgemein

Ich möchte gegen Ende der Öffnungszeiten noch in die Sprechstunde, warum ist das ein Problem?

Bitte beachten Sie dass die Öffnungszeiten nicht den Sprechzeiten der Ärzte entsprechen. Notfälle werden natürlich behandelt.

Wie kann ich helfen, das die Warteschlange am Eingang kürzer wird.

  • Rezepte, Überweisungen, Verordnungen für Krankenpflege, Heil- und Hilfsmittel einfach online vorbestellen. Zur Abholung haben wir einen eigenen Schalter eingerichtet. Leider bestellen noch viele Patienten in der Praxis Ihre Rezepte. Das kostet Zeit.
  • Nutzen Sie das Terminal am Eingang. Voraussetzung ist, dass sie einen Termin bei einem Arzt haben. Einfach Ihren Arzt aussuchen und Ihre Krankenkassenkarte einlesen.

Ähnliche Beiträge

Das E-Rezept – seit Januar 2024 auch bei uns verfügbar

Ihre Rezepte können bequem als E-Rezept ausgestellt und per „Krankenkassenkarte“ (eGK) in...